Welcome

About Celebrity News Gästebuch

Personal

Gedanken Persönlichkeit Zahlen Kontakt

Goodies

Media Tipps
Naddel hat sich Fett absaugen lassen

60 Kilo waren ihr zu viel
Lange Zeit stand Nadja Abd El Farrag unter dem Verdacht, magersüchtig zu sein. Um mit den Gerüchten aufzuräumen, futterte sich Naddel 15 Kilogramm an - wog statt 45 plötzlich 60 Kilo. Bei einer Körpergröße von 1,79 Metern eigentlich ein gutes Gewicht. Das sah Naddel nicht so und hat sich für eine Fettabsaugung unters Messer gelegt.

"Im Moment fühle ich mich bauchmäßig zu dick", sagte Naddel vor dem Eingriff im 'Haus der Schönheit' in Salzburg. Für 6.000 Euro wurde das Fett von Oberbauch und Hüfte entfernt. Bei dem Eingriff verlor Naddel zwei Kilo und freut sich seitdem über ihre neue Bikinifigur. Bleibt nur zu hoffen, dass sie es bei diesem Eingriff belässt und nicht wieder dem erschreckenden Magerwahn verfällt, den sie eigentlich überwunden hatte...

Quelle: VIP

Meine Meinung: Diese Frau geht für mich eigentlich gar nicht. Wenn Sie schon so ein gestörtes Selbstbild hat, dann sollte sie mit ihrer OP zumindest nicht an die Öffentlichkeit gehen, wie wirkt das denn? Einfach nur arm bzw. krank!

12.3.10 11:49
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen